Web-IQ

Web-IQ wurde im Jahr 2011 ins Leben gerufen, nachdem bei einer Routine-Recherche im Internet Kinderpornographie gefunden wurde. Seitdem setzt Web-IQ ihre Expertise und Technologie entschlossen im Kampf gegen Kinderausbeutung und weitere kriminelle Aktivitäten im Internet und Darknet ein.
Mithilfe einer forensischen Web-Intelligence-Plattform, ihres Knowhows und einem einzigartigen Darknet Datensatz unterstützt Web-IQ  Städte und Gemeinden, Strafverfolgungsbehörden und Finanzinstitutionen bei der Aufdeckung von Online-Kriminalität und der Bekämpfung von Betrug in der Versicherungsbranche sowie von Geldwäsche.

Präsentation

TBD

Workshop

TBD