FAQ

Die wichtigsten Fragen – schnell beantwortet.

Muss ich etwas beachten beim Besuch des FT-Days?

Dieses Jahr wird es keinen Einlass ohne Dienst- oder Personalausweis geben. Da es sich teils um nicht öffentliche Informationen handelt, bitten wir um Verständnis.

Ist der FT-Day eine offene Veranstaltung?

Nein, für den FT-Day ist nur Fachpersonal aus dem Bereich IT-Forensik und Big-Data-Analyse zugelassen.

Ich arbeite nicht für Behörden, kann ich mich trotzdem Anmelden?

Ja, natürlich können Sie sich anmelden. Anmeldungen aus der Privatwirtschaft werden allerdings sorgfältig geprüft und die FT-Day Organisation kommt eventuell mit ein, zwei Fragen auf Sie zu.

Meist finden wir eine positive Lösung.

Ich habe meinen Dienstausweis nicht dabei, genügt der Personalausweis?

Für den allgemeinen Besuch unseres FT-Days genügt der Personalausweis.

Gibt es für den FT-Day eine Anmeldegebühr für Besucher?

Nein, der Eintritt für registrierte Besucher ist kostenfrei.

Wie melde ich mich für Workshops an?

Diese Informationen folgen, sobald die ersten Workshops bekannt gegeben werden.

Sorgt der Veranstalter für die Verpflegung der Gäste?

Ja, für das leibliche Wohl unserer Gäste ist bestens gesorgt.

Erhalte ich ein Zertifikat über die Teilnahme an Workshops?

Ja, wenn Sie uns nach dem Workshop eine kurze E-Mail schreiben, bekommen Sie Ihr personalisiertes Teilnehmerzertifikat.